Kurzbeschreibung

Kurzbeschreibung

Leistungsbeschreibung

Auszeichnung 'Blinkfüür 2023'

Das Leuchtfeuer steht dabei für die richtungsweisende Funktion ehrenamtlicher Tätigkeit.

Der Landkreis Leer zeichnet auch im Jahr 2023 verdiente Menschen mit dem Blinkfüür aus. Der Initiativkreis mit Landrat Matthias Groote, der Bundestagsabgeordneten Gitta Connemann, Frank Schüür vom Niedersächsischen Turnerbund und Carsten Mohr von der Sparkasse LeerWittmund haben den offiziellen Startschuss gegeben.

Für eine Ehrung können jedes Jahr Menschen vorgeschlagen werden, die sich in den Bereichen „Kultur", „Soziales", „Sport" oder in „Gruppen und Vereinen" in herausragender Weise eingesetzt haben.

„Unsere Gesellschaft lebt ganz stark von ehrenamtlich tätigen Menschen, die sich uneigennützig einsetzen und so ihr Umfeld positiv gestalten", sagt Landrat Groote. Darum zeichnet der Landkreis Leer jetzt schon im 15. Jahr in Folge Menschen mit dem „Blinkfüür" aus.

Verfahrensablauf

Vorschläge für eine Ehrung einzelner Personen können immer bis Ende April an den Landkreis Leer, Stabsstelle Ehrenamt und Freiwilligenagentur, gerichtet werden.

Eine Jury beschließt in den darauffolgenden Monaten aus allen Vorschlägen eine Vorauswahl, über die der Kreisausschuss dann endgültig entscheidet.

Voraussetzungen

Mit dem Blinkfüür sollen verdiente Menschen aus dem Landkreis Leer ausgezeichnet werden, die sich in herausragender Weise in folgenden ehrenamtlichen Bereichen einsetzen:

  • Kultur
  • Soziales
  • Sport
  • Gruppen oder Vereine

Die ehrenamtliche Tätigkeit muss dabei folgende Auswahlkriterien erfüllen:

  • besondere und herausragende Art und Weise
  • ohne Vergütung (abgesehen von Aufwandsentschädigungen)
  • zum Wohl der Allgemeinheit (nicht auf einzelne Personen beschränkt)
  • kontinuierlich und vorbildlich

Welche Gebühren fallen an?

Für die Nutzung dieser Dienstleistung fallen keine Kosten und Gebühren an.

Was sollte ich noch wissen?

 

InsertFormat
 
Paragraph
 
 
 
 
 
 
 
 

Amt/Fachbereich

Stabsstelle Ehrenamt und Freiwilligenagentur