Kurzbeschreibung

Mit dem „Löppt!Mitnanner“-Preis werden junge Menschen bis 25 Jahre aus dem Landkreis Leer für ihr ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet. Junge Menschen können sich selbst bewerben und auch vorgeschlagen werden. Der Preis wird seit 2020 jährlich an 10 Preisträger*innen in 5 Kategorien verliehen. Über die Auswahl der Preisträger*innen entscheidet eine 13-köpfige Jury.

Leistungsbeschreibung

Ausgezeichnet! Wir wollen uns bedanken!

Viele junge Menschen engagieren sich freiwillig für das Gemeinwohl. Sie sind mit Kreativität, Begeisterung und ganz viel Freude und Elan dabei, helfen an den unterschiedlichen Stellen in Gemeinden und Organisationen.

Mit dem „Löppt!-Mitnanner“-Preis des Landkreises Leer zeichnen wir jedes Jahr zehn junge Menschen bis 25 Jahre für ihr Ehrenamt aus. Neben Urkunde, Auszeichnung und einem persönlichen Geschenk erhalten sie 500 Euro Preisgeld für ihren Verein oder ihre Organisation, in der sie ehrenamtlich tätig sind

„Wer freiwillig anpackt, verdient Unterstützung und Anerkennung. Wir wollen besonders junge Menschen motivieren sich uneigennützig und freiwillig für unsere Belange in unserer Gesellschaft einzubringen“

- Matthias Groote, Landrat des Landkreises Leer

Verfahrensablauf

Bewerbungen und Vorschläge können jährlich in der Zeit vom 1. Oktober bis 31. Dezember online eingereicht werden. Eine unabhängige Jury und ein Online-Voting wählen die zehn Preisträgerinnen und Preisträger aus.

Voraussetzungen

Mit dem „Löppt!Mitnanner“-Preis werden junge Menschen bis 25 Jahre aus dem Landkreis Leer für ihr ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet. Es können Einzelpersonen für ihr Engagement und auch Einzelpersonen stellvertretend für eine Gruppe ausgezeichnet werden.

Welche Gebühren fallen an?

Die Nutzung des Portals OpenR@thaus ist kostenlos.

Was sollte ich noch wissen?