Leistungsbeschreibung

Die professionelle Nutzung von Social Media Kanälen, die Einrichtung einer responsiven Homepage oder die Nutzung von EDV-Programmen, die die Vereinsarbeit erleichtern – auch im Bereich des Ehrenamts gibt es im digitalen Zeitalter vielfältige Möglichkeiten und neuen Handlungsbedarf. Die Stabsstelle Ehrenamt und Freiwilligenagentur des Landkreises Leer hat gemeinsam mit der Volkshochschule Leer e.V. ein digitales Qualifizierungsangebot geschaffen, um die Vereine nach ihren eigenen Wünschen auf die digitalen Anforderungen vorzubereiten.

Schulungsinhalte "Digital vor Ort"

  • NEU EDV Crashkurs
  • NEU Buchführung für Vereine
  • NEU Storytelling für Vereine
  • NEU Social Media Strategie für Facebook und Instagram
  • EDV-Programme wie Word, Excel und PowerPoint
  • Internetauftritt für Vereine heute,
  • Social Media Bildungsurlaub
  • Facebook und Instagram Marketing
  • Datenschutz DSGVO und BDSG,
  • Digitales Wissen für Vereine,
  • Smartphone-Nutzung,
  • Kommunikationsprogramme,
  • Social Media-Anwendungen und
  • Wie benutzte ich meinen MAC?
  • Mitgliederversammlung mit ZOOM
  • Content Erstellung mit Canva
  • Einführung in die VHS Cloud
  • ZOOM, Jitsi, MS Teams und Co.
  • InShot - Videoerstellung und Bearbeitung mit Smartphone oder Tablet

Technische Voraussetzungen:

Für die Onlineseminare benötigen Sie folgende Hardware:

  • PC oder Notebook/Laptop/Tablet.
  • Headset, ersatzweise eingebautes Mikrofon und die eingebauten Lautsprecher an Ihrem PC, Notebook, Laptop oder Tablet
  • ggf. eine Webcam, dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um eine eingebaute Webcam (Notebook / Laptop) oder ein externes Gerät handelt.

Amt/Fachbereich

Stabsstelle Ehrenamt und Freiwilligenagentur

Welche Gebühren fallen an?

Alle Angebote sind kostenlos, da das Land Niedersachsen und die Klosterkammer Hannover „Digital vor Ort“ finanziell mit unterstützt.